Fakt geprüft

Dieser Dr. Ax-Inhalt wird medizinisch überprüft oder auf Fakten überprüft, um sachlich korrekte Informationen sicherzustellen.

Mit strengen Richtlinien für die redaktionelle Beschaffung verlinken wir nur auf akademische Forschungseinrichtungen, seriöse Medienseiten und, wenn Forschungsergebnisse verfügbar sind, auf medizinisch begutachtete Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu sinddiese Studien.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Dieser Artikel basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen von Experten und Fakten von unserer geschulten Redaktion überprüft. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu medizinisch begutachteten Studien sind.

Unser Team besteht aus zugelassenen Ernährungswissenschaftlern und Diätassistenten, zertifizierten Spezialisten für Gesundheitserziehung sowie zertifizierten Spezialisten für Kraft- und Konditionstraining, Personal Trainern und Spezialisten für Korrekturübungen. Unser Team ist bestrebt, nicht nur gründlich zu forschen, sondern auch objektiv und unvoreingenommen zu sein.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

So bleiben Sie in 4 Schritten hydratisiert

Von

[Unten ist meine Abschrift meines Videos darüber, wie man hydratisiert bleibt, zusammen mit zusätzlichen Informationen zum Thema.]

Eine der häufigsten Fragen, die ich von Patienten bekomme, lautet: „Wie viel Wasser sollte ich jeden Tag trinken?“

Die Antwort darauf, wie Sie mit Wasser hydratisiert bleiben können, besteht darin, täglich zwischen 25 und 50 Prozent Ihres Körpergewichts in Unzen Wasser zu trinken. Wenn Sie also 160 Pfund wiegen, möchten Sie normalerweise versuchen, zwischen 40 und 80 Unzen Wasser zu sich zu nehmenWasser pro Tag.

Wasser ist wichtig für Ihre Gesundheit und für die Flüssigkeitszufuhr, und es gibt viele Gründe, warum Sie genug Wasser trinken sollten. 1 Aber diese Frage - wie viel Wasser soll ich trinken ein Tag - ist nicht unbedingt die beste Frage, denn es geht nicht nur darum, wie viel Wasser Sie bekommen ... es geht um Flüssigkeitszufuhr.

Wenn Sie dehydriert sind, können einige der größten Nebenwirkungen Kopfschmerzen, Energiemangel, Gewichtszunahme, fehlende Reinigung und Entgiftung, eine geschwächte Immunantwort, Erkältungen und Flus leicht sein und sich lethargisch fühlen oder sogar Gehirnnebel erleben.Deshalb ist es so wichtig zu wissen, wie man richtig hydratisiert bleibt.

Verwandte : Wasserstoffwasser: Gesünderes Wasser oder Marketing-Spielerei?

So bleiben Sie hydratisiert

Die richtige Flüssigkeitszufuhr ist so wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihren Schutz vor Dehydration . Dies ist von entscheidender Bedeutung, da Dehydration nicht nur das körperliche, sondern auch das geistige Wohlbefinden ernsthaft beeinträchtigen kann.

Forscher des Virginia Polytechnic Institute und der State University untersuchten die Auswirkungen des Wasserhaushalts und der kognitiven Funktion. Sie stellten fest, dass eine leichte Dehydration - nur ein Verlust von 1 bis 2 Prozent des Körperwassers - die kognitive Leistung beeinträchtigen kann. 2 Dies steht im Gegensatz zu der zuvor vertretenen Annahme, dass jemand ein Körperwasserdefizit von 2 Prozent oder mehr haben muss, um kognitive Effekte zu erkennen.

Dies ist nur ein weiterer Beweis dafür, wie wichtig die richtige Flüssigkeitszufuhr ist. Wenn Sie sich fragen, wie Sie hydratisiert bleiben können, gibt es vier wichtige Möglichkeiten.

1. Trinken Sie genug Wasser

Wasser ist zwar nicht der einzige Faktor, wenn es darum geht, hydratisiert zu bleiben, aber es beginnt mit Wasser. Ihr oberstes Ziel sollte es sein, die Hälfte Ihres Körpergewichts in Unzen Wasser pro Tag zu trinken.

Es geht auch nicht ausschließlich darum, wie viel Wasser Sie aufnehmen müssen. Es geht genauso darum, wie viel Flüssigkeit auch Ihren Körper verlässt.

Tatsächlich wird laut umfangreichen Untersuchungen „unter normalen Umständen von Ernährung, Bewegung und Klima der minimale Urinausstoß für gesunde Probanden etwa 500 ml / Tag betragen.“ 3 Dies dient zur Entgiftung des Körpers und sogar auf natürliche Weise. Nierensteine ​​verhindern sowie eine ordnungsgemäße Wartung des Verdauungssystems. Die Studie empfiehlt Männern, täglich etwa 3.000 Milliliter Wasser und 2.200 für Frauen zu trinken - obwohl dies, wie bereits erwähnt, je nach Körpergewicht variiert.

Deshalb empfehle ich, wenn Sie ungefähr 160 Pfund wiegen, einen 20-Unzen-Behälter mit Wasser zu tragen und vier davon pro Tag zu trinken, um den Wasserverbrauch zu erhöhen.

2. Essen Sie mehr Obst und Gemüse

Schritt zwei besteht darin, mehr Obst und Gemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen - unabhängig davon, ob es sich um eine vegane, Paleo- oder Keto-Diät oder einen anderen Ernährungsplan handelt -, da diese sich positiv auf den Hydratationsstatus auswirken.

Eine Studie veröffentlicht in American Journal of Clinical Nutrition Untersuchung des Beitrags von Obst und Gemüse zur Flüssigkeitszufuhr bei Kindern. Die Forscher untersuchten die Ernährungsberichte und Urinproben von 442 Schulkindern und stellten fest, dass die regelmäßige Einnahme von Obst und Gemüse den Flüssigkeitszufuhrstatus bei den Teilnehmern relativ verbesserte. 4

Einige der feuchtigkeitsspendendsten Lebensmittel sind 5 :

  • Sellerie
  • Wassermelone
  • Gurke
  • Kiwi
  • Paprika
  • Zitrusfrüchte
  • Karotten
  • Ananas
  • Eisbergsalat
  • Rettich
  • Tomaten
  • Blumenkohl
  • Spinat
  • Beeren
  • Brokkoli

Darüber hinaus wissen Sie, dass Obst und Gemüse mit verpackt sind Elektrolyte wie Magnesium, Kalzium, Kalium und Natrium, und Sie müssen diese guten, hochwertigen Elektrolyte auch in Ihr System aufnehmen, da sie Schlüsselkomponenten für die Flüssigkeitszufuhr sind. In der Tat helfen Obst und Gemüse bei der Bekämpfung Elektrolytungleichgewicht was wiederum die Flüssigkeitszufuhr unterstützt.

Die Universität von Montana verglich die Auswirkungen einer einfachen Wasserlösung mit einer Wasser- und Elektrolytlösung auf den Hydratationsstatus, die Körpertemperatur und Änderungen in Trinkwasser während der Unterdrückung von Waldbränden. Sechzehn Feuerwehrleute nahmen teil, wobei acht normales Wasser und acht das Wasser / Elektrolyt-Additiv-Gemisch tranken.

Die Forscher fanden heraus, dass die Zugabe von Elektrolyten zu normalem Wasser den Gesamtflüssigkeitsverbrauch senkte, und kamen zu dem Schluss, dass „die Ergänzung von Wasser mit Elektrolyten die Menge an Flüssigkeit verringern kann, die für den Verbrauch und den Transport bei längerer Aktivität erforderlich ist. Dies kann das Tragen von Übergewicht minimieren und möglicherweise die Ermüdung bei längerem Training verringern. ” 6

3. Meersalz konsumieren

Das dritte, was Sie tun möchten, ist, natürliches Meersalz zu erhalten - entweder keltisches Meersalz oder Himalaya-Salz - und auch ein wenig auf Ihr Essen zu streuen. Vorteile von Meersalz alles dreht sich um die Flüssigkeitszufuhr, denn wenn Sie Wasser trinken, benötigen Sie auch Natrium und Kalium.

Meersalz hilft, den Wasser- und Kaliumspiegel aufgrund seines Natriumgehalts auszugleichen und den Körper zu alkalisieren. Untersuchungen haben gezeigt, dass Natrium und Kalium die Flüssigkeitszufuhr verbessern. 7

4. Übung

Das vierte, was Sie tun müssen, um hydratisiert zu bleiben, ist tatsächlich Bewegung. Wenn Sie richtig hydratisiert bleiben möchten, möchten Sie die Durchblutung Ihres Körpers erhöhen, und jede Form von Bewegung kann dies unterstützen, sei es Herz-Kreislauf-Training, Burst-Training,Krafttraining oder einfach nur ausgehen und spazieren gehen.

Bewegung erhöht die Durchblutung und kann Ihren gesamten Elektrolytstand wirklich verbessern und tatsächlich dazu beitragen, dass Ihre Zellen zirkulieren und mehr Nährstoffe in ihre Zellen gelangen. 8

Denken Sie also an diese vier Schritte, um hydratisiert zu bleiben, und daran, wie viel Wasser Sie trinken sollten. Wenn Sie diese vier Dinge tun, werden Sie gut hydratisiert sein und das Wasser, das Sie verbrauchen, wird richtig ausbalanciertauch Elektrolyte.

KOSTENLOSER Zugang!

Dr. Josh Axe hat die Mission, Ihnen und Ihrer Familie die qualitativ hochwertigsten Ernährungstipps und gesunden Rezepte der Welt zur Verfügung zu stellen. Melden Sie sich an, um VIP-Zugang zu seinen eBooks und wertvollen wöchentlichen Gesundheitstipps für zu erhalten. KOSTENLOS!

Kostenloses eBook zum Boosten
Stoffwechsel & Heilung

30 glutenfreie Rezepte
& Entgiftungs-Entsaftungsanleitung

Einkaufsführer &
Premium-Newsletter

Mehr Ernährung

Anzeige