evidenzbasiert

Dieser Dr. Ax-Inhalt wird medizinisch überprüft oder auf Fakten überprüft, um sachlich korrekte Informationen sicherzustellen.

Mit strengen Richtlinien für die redaktionelle Beschaffung verlinken wir nur auf akademische Forschungseinrichtungen, seriöse Medienseiten und, wenn Forschungsergebnisse verfügbar sind, auf medizinisch begutachtete Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu sinddiese Studien.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Dieser Artikel basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen von Experten und Fakten von unserer geschulten Redaktion überprüft. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu medizinisch begutachteten Studien sind.

Unser Team besteht aus zugelassenen Ernährungswissenschaftlern und Diätassistenten, zertifizierten Spezialisten für Gesundheitserziehung sowie zertifizierten Spezialisten für Kraft- und Konditionstraining, Personal Trainern und Spezialisten für Korrekturübungen. Unser Team ist bestrebt, nicht nur gründlich zu forschen, sondern auch objektiv und unvoreingenommen zu sein.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Citrullin: Die Aminosäure, die den Blutfluss und die Leistung fördert + Lebensmittel- und Dosierungsinformationen

Von

Citrullin ist eine Aminosäure, die häufig verwendet wird, um die allgemeine Gesundheit zu verbessern und Ihre Fitness zu verbessern. essentielle Aminosäure Es ist immer noch unglaublich wichtig für die Gesundheit und bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Wenn Sie Lebensmittel zu sich nehmen, die reich an dieser Schlüsselverbindung sind, können Sie eine bessere Durchblutung unterstützen, die Sauerstoffaufnahme verbessern, das Muskelwachstum fördern und vieles mehr.

Was ist Citrullinmalat und wie kann es sich auf Ihre Gesundheit auswirken? Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über diese wichtige Aminosäure wissen müssen, sowie einige einfache Möglichkeiten, um Ihre Aufnahme schnell zu steigern.

Was ist Citrullin? Wie funktioniert es?

Citrullin ist eine Art von Aminosäure, die mit einer langen Liste von gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht wurde. Sie wurde erstmals 1914 entdeckt, als sie isoliert wurde. Wassermelone aber es wurde erst im Jahr 1930 identifiziert.

Diese wichtige Aminosäure ist ein wesentlicher Bestandteil des Harnstoffzyklus, der dazu beiträgt, Ammoniak über den Urin aus dem Körper auszuscheiden. Wie Alanin , Arginin und Glycin wird als nicht wesentlich angesehen, was bedeutet, dass Ihr Körper es selbst produzieren kann.

Es kann auch in vielen verschiedenen Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln gefunden werden, die dazu beitragen können, Ihren Spiegel zu steigern, um die potenziellen gesundheitlichen Vorteile dieser starken Aminosäure zu verbessern.

Diese Aminosäure spielt eine Schlüsselrolle bei verschiedenen Prozessen im Körper. Für den Anfang hilft sie, den Blutfluss zu erhöhen und den Blutdruck zu senken, indem sie die Arterien erweitert.

Es wirkt auch ähnlich wie Stickoxidpräparate, um den Spiegel zu erhöhen. Stickoxid im Körper, der eine Verbindung ist, die wirkt als Vasodilatator zur Entspannung der Muskeln in den Blutgefäßen und zur Förderung der Durchblutung. Dies liegt daran, dass es in Arginin umgewandelt wird, eine weitere Aminosäure, die zur Bildung von Stickoxid im Körper verwendet wird.

Aufgrund seiner Fähigkeit, die ordnungsgemäße Durchblutung zu fördern, wurde es mit mehreren möglichen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Insbesondere wird angenommen, dass es den Blutdruck senkt, erektile Dysfunktion verhindert und die Sauerstoffaufnahme steigert, um die Trainingsleistung zu optimieren.

L-Citrullin vs. L-Arginin

Was sind die Hauptunterschiede zwischen Arginin und Citrullin?

Sowohl Arginin als auch Citrullin sind nicht essentielle Aminosäuren, die für verschiedene Aspekte der Gesundheit notwendig sind. Citrullin wird jedoch tatsächlich in Arginin umgewandelt, das zur Herstellung von Stickoxid verwendet wird, einer wichtigen Verbindung, die durch Entspannung der Muskeln eine bessere Durchblutung unterstütztinnerhalb der Blutgefäße.

Aufgrund ihrer Ähnlichkeiten L-Citrullin und L-Arginin Zusammengenommen ist dies bei Nahrungsergänzungsmitteln üblich, die auf die Behandlung von Erkrankungen wie Bluthochdruck und erektiler Dysfunktion ausgerichtet sind. Interessanterweise haben jedoch einige Studien tatsächlich herausgefunden, dass die Einnahme von Citrullin den Argininspiegel wirksamer erhöhen kann als die alleinige Einnahme von Argininpräparaten.

Tatsächlich besteht einer der größten Unterschiede zwischen Citrullin und Arginin darin, dass diese beiden Aminosäuren im Körper absorbiert werden. Eine Studie veröffentlicht in Ernährung stellt fest, dass Citrullin bei oraler Einnahme besonders gut resorbiert wird.

Viele Nahrungsergänzungsmittel kombinieren diese wichtigen Aminosäuren auch, um Probleme wie Bluthochdruck und Impotenz zu behandeln. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um die beste L-Arginin- und L-Citrullin-Dosierung für ED und andere Erkrankungen sowie die Frage zu ermitteln, ob Siesollte L-Arginin und L-Citrullin vor dem Schlafengehen, zu den Mahlzeiten oder zu anderen Tageszeiten einnehmen.

Vorteile

1. Reduziert den Blutdruck

Mehrere vielversprechende Studien haben einen engen Zusammenhang zwischen L-Citrullin und Blutdruck festgestellt. Es wurde gezeigt, dass es die Funktion der Zellen verbessert, die die Blutgefäße auskleiden und als natürlicher Stickoxid-Booster wirken.

Eine Studie aus Japan gezeigt die Einnahme eines Citrullin-Präparats verbesserte die endotheliale Dysfunktion und verringerte die Lipoproteinoxidation, was zur Entwicklung von Atherosklerose oder Fettplaque in den Arterien führen kann. Eine weitere Studie veröffentlicht in Europäisches Journal für Angewandte Physiologie zeigte, dass die Einnahme dieser Aminosäure den systolischen und diastolischen Blutdruck um 6 Prozent bzw. 14 Prozent senkte.

2. Kann bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion helfen

Erektile Dysfunktion ED ist die Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, die durch medizinische Probleme wie Bluthochdruck sowie mentale und emotionale Probleme wie Stress verursacht werden kann. Citrullin ist eine der beliebtesten natürlichen Alternativen zur verschreibungspflichtigen EDErgänzungen dank seiner Fähigkeit, die Durchblutung zu verbessern und den Blutdruck zu senken.

Eine Studie von 2011 durchgeführt von der Universität von Foggia in Italien festgestellt, dass, obwohl diese Aminosäure nicht ganz so wirksam war wie andere verschreibungspflichtige Ergänzungsmittel für ED wie Sildenafil konnte bereits nach einem Monat mehrere Symptome einer erektilen Dysfunktion verbessern.

Wie lange dauert es, bis L-Citrullin bei ED wirkt? Obwohl die individuellen Ergebnisse variieren können, treten bei den meisten Menschen innerhalb der ersten Wochen nach Beginn der Supplementierung Symptomverbesserungen auf.

3. Unterstützt das Muskelwachstum

Aminosäuren wie diese sind für das Muskelwachstum unbedingt erforderlich. Studien zeigen, dass diese wichtige Verbindung die Muskelproteinsynthese stimuliert und eine zentrale Rolle bei der Aufrechterhaltung der Proteinhomöostase spielt.

Ein Versuch sogar aus Mallorca, Spanien demonstriert dass die Einnahme von L-Citrullin-Malat die Verwendung von verbessern könnte verzweigtkettige Aminosäuren während des Trainings und Erhöhung des Niveaus von menschliches Wachstumshormon eine Art Proteinhormon Gedanke zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Muskelkraft.

4. Verbessert die Trainingsleistung

Einige Untersuchungen legen nahe, dass diese Aminosäure dazu beitragen kann, den Sauerstoffverbrauch in den Muskeln zu verbessern, was einige große Vorteile für Ihre Trainingsroutine mit sich bringen kann. Zum Beispiel eine Studie in Zeitschrift der Internationalen Gesellschaft für Sportmedizin gefunden Die Einnahme eines Citrullinpräparats verbesserte die körperliche Leistungsfähigkeit der Radfahrer und sogar das Gefühl von Müdigkeit und Konzentration unmittelbar nach dem Training.

Eine weitere Studie gezeigt dass es wirksam war, um die Ausdauer und die Trainingsleistung bei hoher Intensität zu verbessern, indem es die Sauerstoffaufnahme erhöhte.

Lebensmittel und wie man es in die Ernährung bekommt

Welche Lebensmittel enthalten Citrullin? Es ist in einer Reihe natürlicher Nahrungsquellen enthalten, sodass Sie Ihren Bedarf an dieser wichtigen Aminosäure leicht decken können, indem Sie einige einfache Änderungen an Ihrer Ernährung vornehmen.

Einige der wichtigsten Nahrungsquellen dieser Aminosäure sind :

  • Wassermelone
  • Bitterer Kürbis
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Muttern
  • Kichererbsen
  • Leber
  • Erdnüsse
  • Lachs
  • Kürbis
  • Gurken
  • Kürbisse

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, diese nahrhaften Lebensmittel zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Hier sind einige Rezeptideen, die Ihnen helfen sollen, loszulegen :

Ergänzungen und Dosierungsinfo

Es gibt zwei gängige Arten von Citrullinpräparaten: L-Citrullin und Citrullinmalat.

Was ist der Unterschied zwischen L-Citrullin und Citrullinmalat?

Der Hauptunterschied zwischen Citrullin und Citrullinmalat besteht in den verschiedenen Verbindungen, die sie enthalten. Während L-Citrullin nur Citrullin enthält, enthält Citrullinmalat L-Citrullin und DL-Malat, eine Verbindung, die die Energieerzeugung während des Trainings unterstützt.

Wie viel Citrullin sollten Sie pro Tag einnehmen und wann sollte ich es einnehmen?

Die L-Citrullin-Dosierung kann je nach Art der eingenommenen Ergänzung und der zu behandelnden Erkrankung variieren.

L-Citrullinpulver wurde im Allgemeinen in Dosen von drei bis fünf Gramm pro Tag untersucht. Die Citrullinmalat-Dosierung ist tendenziell etwas höher, wobei eine Dosierung zwischen sechs und acht Gramm täglich liegt, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

Die L-Citrullin-Dosis für ED kann mit Dosen zwischen 1,5 und drei Gramm pro Tag etwas niedriger sein.

Es gibt keine spezifischen Richtlinien für den Zeitpunkt der Dosierung von Citrullinmalat. Es wird jedoch empfohlen, etwa eine Stunde vor dem Training einzunehmen, wenn Sie die Muskelregeneration und -ausdauer verbessern möchten. Bei anderen Erkrankungen können Sie Ihr Nahrungsergänzungsmittel in mehrere kleinere Citrullin-Dosierungen aufteilen.die den ganzen Tag über zu den Mahlzeiten eingenommen werden kann.

Risiken, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

In den meisten Fällen ist diese wichtige Aminosäure sicher, wirksam und mit sehr wenigen Nebenwirkungen von L-Citrullin verbunden. Tatsächlich eine Studie aus Paris gezeigt dass die Einnahme selbst hoher Dosen von bis zu 15 Gramm pro Tag für die Teilnehmer sicher und gut verträglich war.

Schwangere oder stillende Frauen sollten eine Supplementierung vermeiden, um mögliche Nebenwirkungen von Citrullin zu vermeiden. Es wird auch nicht empfohlen, andere Medikamente wie Nitrate gegen Bluthochdruck, Herzerkrankungen oder erektile Dysfunktion einzunehmen.

Die Einnahme in Kombination mit diesen Medikamenten kann zu gefährlichen Blutdruckabfällen führen, die möglicherweise schädlich sein können.

Daher ist es am besten, vor Beginn der Supplementierung mit Ihrem Arzt zu sprechen, wenn Sie Medikamente einnehmen oder gesundheitliche Probleme haben. Verwenden Sie diese außerdem nur gemäß den Anweisungen, um nachteilige Auswirkungen auf die Gesundheit zu vermeiden.

Letzte Gedanken

  • Was ist L-Citrullin? Es ist eine wichtige nicht essentielle Aminosäure, die in verschiedenen Aspekten der Gesundheit eine Schlüsselrolle spielt.
  • Es wird im Körper in Arginin umgewandelt, aus dem Stickoxid hergestellt wird, eine Verbindung, die die Blutgefäße erweitert und entspannt, um die Durchblutung zu fördern.
  • Mögliche Vorteile sind ein verringerter Blutdruck, ein erhöhtes Muskelwachstum und eine verbesserte Trainingsleistung. Citrullin-Malat wirkt sich aufgrund seiner Fähigkeit, den Blutfluss durch den Körper zu erhöhen, auch auf bestimmte Gesundheitszustände wie erektile Dysfunktion aus.
  • Obwohl es im Allgemeinen sicher ist und mit sehr wenigen Nebenwirkungen verbunden ist, wird es nicht empfohlen für Personen, die Nitrate oder Medikamente gegen Bluthochdruck, Herzerkrankungen oder erektile Dysfunktion einnehmen, sowie für Frauen, die schwanger sind oder stillen.

KOSTENLOSER Zugang!

Dr. Josh Axe hat die Mission, Ihnen und Ihrer Familie die qualitativ hochwertigsten Ernährungstipps und gesunden Rezepte der Welt zur Verfügung zu stellen. Melden Sie sich an, um VIP-Zugang zu seinen eBooks und wertvollen wöchentlichen Gesundheitstipps für zu erhalten. KOSTENLOS!

Kostenloses eBook zum Boosten
Stoffwechsel & Heilung

30 glutenfreie Rezepte
& Entgiftungs-Entsaftungsanleitung

Einkaufsführer &
Premium-Newsletter

Mehr Ernährung

Anzeige