evidenzbasiert

Dieser Dr. Ax-Inhalt wird medizinisch überprüft oder auf Fakten überprüft, um sachlich korrekte Informationen sicherzustellen.

Mit strengen Richtlinien für die redaktionelle Beschaffung verlinken wir nur auf akademische Forschungseinrichtungen, seriöse Medienseiten und, wenn Forschungsergebnisse verfügbar sind, auf medizinisch begutachtete Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu sinddiese Studien.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Dieser Artikel basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen von Experten und Fakten von unserer geschulten Redaktion überprüft. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu medizinisch begutachteten Studien sind.

Unser Team besteht aus zugelassenen Ernährungswissenschaftlern und Diätassistenten, zertifizierten Spezialisten für Gesundheitserziehung sowie zertifizierten Spezialisten für Kraft- und Konditionstraining, Personal Trainern und Spezialisten für Korrekturübungen. Unser Team ist bestrebt, nicht nur gründlich zu forschen, sondern auch objektiv und unvoreingenommen zu sein.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Top 10 Verwendungen und Vorteile von Eukalyptusöl

Von

Suchen Sie ein ätherisches Öl, das Ihnen hilft stärken Sie Ihr Immunsystem Schützen Sie sich vor einer Vielzahl von Infektionen und lindern Sie Atemwegserkrankungen? Einführung: Ätherisches Eukalyptusöl. Es ist eines der besten ätherische Öle gegen Halsschmerzen Husten, saisonale Allergien und Kopfschmerzen. Die Vorteile von Eukalyptusöl beruhen auf seiner Fähigkeit, die Immunität zu stimulieren, Antioxidantien zu schützen und die Durchblutung der Atemwege zu verbessern.

Forscher haben herausgefunden, dass seine „antimikrobielle Breitbandwirkung es zu einer attraktiven Alternative zu Arzneimitteln macht“. Aus diesem Grund wird ätherisches Eukalyptusöl häufig in Produkten zur Bekämpfung von Fremdpathogenen und verschiedenen Formen von Infektionen verwendet. 1

Wenn Sie also das nächste Mal nach einem Hausmittel gegen diesen Husten suchen, den Sie nicht schütteln können, möchten Sie Ihr Zuhause auf natürliche Weise desinfizieren, oder Sie versuchen, Hausratten abzuwehren, die es schaffen, hineinzukommen, und versuchen Sie, Eukalyptus zu verwendenIch weiß, dass Sie lieben werden, was es für Sie und Ihre Familie tun kann.


Was ist Eukalyptusöl?

Eukalyptusöl wird aus Blättern ausgewählter Eukalyptusbaumarten hergestellt. Die Bäume gehören zur Pflanzenfamilie Myrtaceae stammt aus Australien, Tasmanien und den nahe gelegenen Inseln. Es gibt mehr als 500 Eukalyptusarten, aber ätherische Öle von Eucalyptus salicifolia und Eukalyptus globulus auch Fieberbaum oder Gummibaum genannt werden wegen ihrer medizinischen Eigenschaften abgerufen.

Abgesehen von der Extraktion ihrer ätherischen Öle wird die Rinde des Eukalyptusbaums für die Papierherstellung verwendet und das Holz wird in Australien als Brennstoff und Holz verwendet. 2

Traditionell wurde Eukalyptusöl als Analgetikum verwendet, das dazu beitrug Schmerzen lindern und es wurde für seine Fähigkeit geschätzt, Entzündungen zu reduzieren und Atemwegserkrankungen zu verbessern. Und heute sind die Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten von Eukalyptusöl umfangreich, und das Öl wird üblicherweise zur Heilung von Salben, Parfums, Dampfmassagen und Reinigungsprodukten verwendet. 3

Eukalyptol oder 1,8-Cineol, das 70 bis 90 Prozent des Eukalyptusölgehalts ausmacht, wirkt antioxidativ, entzündungshemmend und schmerzlindernd. Eukalyptus ist auch für seine Fähigkeit zur Bekämpfung von Bakterien und Viren bekanntund Pilzinfektionen und um die Atemwege von angesammeltem Schleim zu befreien. Aus diesen Gründen ist Eukalyptus definitiv eines der vorteilhaftesten und vielseitigsten ätherischen Öle, die Sie in Ihrem Medikamentenschrank aufbewahren können.

Beachten Sie, dass die Extraktionsmethode die Vielfalt der nützlichen Verbindungen am besten erhalten kann. ätherische Öle Kaltgewinnung, häufig unter Verwendung von CO2. Wasserdampfdestillation und andere Methoden unter Verwendung von Hitze oder flüchtigen Chemikalien führen nicht zum gleichen Gehalt an nützlichen Verbindungen.

Verwandte : Eukalyptus hinterlässt Vorteile, Anwendungen und Nebenwirkungen plus Wachstum


10 Vorteile von Eukalyptusöl

1. Verbessert die Atemwegserkrankungen

Von allen ätherischen Ölen gilt Eukalyptus als eines der wirksamsten gegen eine Reihe von Atemwegserkrankungen, einschließlich chronisch obstruktiver Lungenerkrankungen COPD , Asthma, Bronchitis, Sinusitis, Erkältung, Husten oder Grippe. 4 , 1

Ätherisches Eukalyptusöl verbessert viele Atemwegserkrankungen, da es Ihr Immunsystem stimuliert, Antioxidantien schützt und Ihre Atemzirkulation verbessert. Eukalyptus erleichtert das Atmen, wenn Sie sich gestopft fühlen und Ihre Nase läuft, weil es Ihre aktiviertNasen-Erkältungsrezeptoren, und es funktioniert sogar als a natürliches Mittel gegen schmerzende Bedrohungen . 5 , 6 Außerdem kann Eukalyptus beim Schlafen helfen, wenn Sie sich verstopft fühlen und nicht atmen können.

Untersuchungen zeigen, dass Eukalyptus globulus von denen Cineol der Hauptwirkstoff ist, trägt zur Verringerung der entzündlichen Wirkung chronischer Bronchitis bei und hemmt im Tierversuch die Hypersekretion von Atemwegsmucinen. 7

Eine randomisierte Studie veröffentlicht in Evidenzbasierte Komplementär- und Alternativmedizin Bewertung der Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege mit aromatischen Kräutern. Die Studie wurde in sechs Kliniken für Grundversorgung in Nordisrael durchgeführt und die Teilnehmer wurden mit einer ätherischen Ölmischung behandelt, die Eukalyptus enthielt. Pfefferminze ätherische Öle aus Oregano und Rosmarin. Die Mitglieder der Versuchsgruppe trugen die ätherische Ölmischung drei Tage lang fünfmal täglich als Spray auf und verglichen diese Ergebnisse mit einem Placebo-Spray.

Die Forscher fanden heraus, dass 20 Minuten nach der Verwendung des Sprays diejenigen in der Gruppe der ätherischen Öle eine größere Verbesserung der Symptomschwere im Vergleich zu denen in der Placebogruppe berichteten. Die gemessenen Symptome waren Halsschmerzen, Heiserkeit und Husten. 8

2. Lindert Husten

Eukalyptusöl ist eines der wirksamsten ätherische Öle gegen Husten weil es als Expektorans wirkt und Ihren Körper von den Mikroorganismen und Toxinen reinigt, die Sie husten lassen und sich mies fühlen. 9 Eukalyptusöl erleichtert auch das Atmen, wenn Sie sich verstopft fühlen und Ihre Nase läuft.5

Eine 2014 durchgeführte placebokontrollierte Doppelblindstudie untersuchte die Wirksamkeit von Cineol, einem der Hauptbestandteile von Eukalyptusöl, bei Patienten mit akutem Bronchitis . Patienten, denen über einen Zeitraum von 10 Tagen dreimal täglich 200 Milligramm Cineol verabreicht wurden, zeigten eine signifikante Verbesserung der Bronchitis-Symptome im Vergleich zu denen, die das Placebo erhielten. Patienten, die Cineol erhielten, hatten nach vier Tagen Behandlung signifikant weniger Hustenanfälle. 10

3. Verbessert saisonale Allergien

Bestandteile von Eukalyptusöl wie Eukalyptol und Citronellal wirken entzündungshemmend und immunmodulatorisch, weshalb das Öl häufig zur Linderung verwendet wird. saisonale Allergiesymptome . 1

Eine Tierstudie veröffentlicht in BMC Immunology festgestellt, dass Eukalyptusöl nicht nur antiseptische, antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften aufweist, sondern auch immunregulatorische Wirkungen haben kann. Dies kann dazu beitragen, die Immunantwort zu verändern, die auftritt, wenn der Körper mit einem Allergen in Kontakt kommt. 11

4. Bekämpft Infektionen

Mehrere Studien zeigen, dass Eukalyptusöl und sein Hauptbestandteil Eukalyptol eine antimikrobielle Wirkung gegen viele Stämme von Bakterien, Viren und Pilzen haben. 12

Eukalyptus kann aromatisch oder topisch zur Bekämpfung der Mikroorganismen eingesetzt werden, die Sie krank machen. Aus diesem Grund kann Eukalyptusöl auch das Immunsystem stärken. Eine in der Studie veröffentlichte Laborstudie Asian Pacific Journal of Tropical Biomedicine festgestellt, dass Eukalyptusöl hemmende Wirkungen gegen zeigt Escherichia coli und Staphylococcus aureus was a verursachen kann Staphylokokkeninfektion . 13

Und eine andere Laborstudie zeigte, dass Eukalyptusöl eine direkte antivirale Wirkung gegen das Herpes-simplex-Virus hat, was zu Infektionen führen kann, einschließlich Herpes genitalis . 14

Ätherisches Eukalyptusöl kann auch als Antimykotikum gegen häufige Pilzinfektionen wie Candida und verwendet werden. Zehennagelpilz . 15

5. Reduziert Schmerzen und Entzündungen

Ein gut erforschter Vorteil von Eukalyptusöl ist seine Fähigkeit, Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu lindern. Wenn Eukalyptus topisch auf der Haut angewendet wird, kann es helfen, Muskelschmerzen, Schmerzen und Schwellungen zu lindern.

Eine randomisierte klinische Studie veröffentlicht in Evidenzbasierte Komplementär- und Alternativmedizin untersuchten die Auswirkungen des Einatmens von Eukalyptusöl auf Schmerzen und Entzündungsreaktionen nach einer Knieendoprothese. Die Patienten inhalierten an drei aufeinander folgenden Tagen 30 Minuten lang entweder Eukalyptus- oder Mandelöl während der Rehabilitation. Anschließend wurden Schmerz-, Blutdruck- und Herzfrequenzwerte angegeben. Forscherfanden heraus, dass die Schmerzwerte an allen drei Tagen und die systolischen und diastolischen Blutdruckwerte am zweiten Tag in der Eukalyptusgruppe signifikant niedriger waren. Dies legt nahe, dass die Inhalation von Eukalyptusöl als „Pflegeintervention zur Schmerzlinderung“ verwendet werden kann. 16

6. Lindert Kopfschmerzen

Eukalyptusöl ist eines der besten ätherische Öle gegen Kopfschmerzen weil es den Sinusdruck lindern kann, der viel Schmerz und Anspannung verursachen kann. Es hat auch belebende Eigenschaften, die die geistige Klarheit steigern und die Entspannung angespannter Gesichtsmuskeln fördern können, was hilfreich ist, wenn Sie unter Kopfschmerzen leiden, die durch Stress oder Stress verursacht werdenErschöpfung. Diese Ergebnisse scheinen am ausgeprägtesten zu sein, wenn Eukalyptusöl mit Pfefferminzöl und einem Träger kombiniert wird. 17

Eine randomisierte Studie aus dem Jahr 2011 ergab, dass Eukalyptusöl entzündungshemmende und analgetische Wirkungen hat. Es kann dazu beitragen, die Schleimbildung in den Atemwegen zu hemmen und die Atmung von Menschen mit Atemwegserkrankungen zu verbessern, wodurch die durch die Nasennebenhöhlen verursachte Kopfschmerzspannung verringert werden kannDruck. 8

7. Hilft bei der Wundversorgung

Ich werde oft gefragt, ob Eukalyptusöl gut für Ihre Haut ist. Aufgrund seiner antimikrobiellen und antiseptischen Eigenschaften eignet sich Eukalyptus hervorragend zur Behandlung von Hautreizungen wie Wunden, Schnitten, Verbrennungen, Wunden und sogar Insektenstichen.

Laut einer Überprüfung von 2017, in der die Verwendung von ätherischen Ölen als alternative Medizin bei dermatologischen Erkrankungen bewertet wurde, hat sich Eukalyptusöl als wirksam gegen Blasen, Furunkel, Schnitte erwiesen. Fieberbläschen Insektenstiche, Gürtelrose, Wunden, Geschwüre, Wunden, Abszesse, Fußpilz und bakterielle Dermatitis. Es hat antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften und ist daher ein sehr wirksames Mittel gegen eine Reihe von Hauterkrankungen. Aus diesem Grund wurde Eukalyptusöl traditionell als Heilsalbe verwendet. 18

8. Verbessert die Ohrenschmerzen

Da Eukalyptusöl als Expektorans wirkt, das die Atemwege verstopft und antimikrobielle Eigenschaften aufweist, die zur Beseitigung einer Infektion beitragen, bei der sich möglicherweise Flüssigkeit in Ihrem Gehörgang ansammelt, kann es zur Verbesserung verwendet werden. Ohrenentzündungssymptome und Ohrenschmerzen. 8, 9

Verwenden Sie Eukalyptusöl, um Ohrenschmerzen oder Schmerzen zu lindern, die durch Erkältung oder Husten, verstopfte Nase, eine bakterielle Infektion, saisonale Allergien oder andere Erkrankungen verursacht werden, die die Ansammlung von Flüssigkeiten in Ihren Gehörgängen verursachen.

9. Steigert die geistige Klarheit

Eukalyptusöl hat belebende, beruhigende und reinigende Eigenschaften, weshalb es verwendet werden kann, um Energie und geistige Klarheit zu steigern. Es kann helfen, Ihre Atemwege zu reinigen, mehr Sauerstoff in Ihre Lunge zu lassen und zu entlasten. Gehirnnebel .

Eine doppelblinde, placebokontrollierte, randomisierte Cross-Over-Studie mit 32 gesunden Teilnehmern ergab, dass bei einer Kombination von Eukalyptusöl, Pfefferminzöl und Ethanol auf große Bereiche der Stirn und der Schläfen eine erhöhte kognitive Aktivität auftratLeistung. Die ätherische Ölmischung hatte auch muskelentspannende und geistig entspannende Wirkungen. 17

10. Ratten abwehren

Wussten Sie, dass Eukalyptusöl Ihnen helfen kann Ratten loswerden natürlich? Es mag wie ein überraschender Eukalyptusöl-Vorteil erscheinen, aber eine 2014 veröffentlichte Studie in The Scientific World Journal legt nahe, dass Eukalyptus zum Schutz eines Gebiets vor Hausratten verwendet werden kann.

Als das Öl in Laborstifte gesprüht wurde, konsumierten die Ratten in diesem Bereich kein Futter mehr. Tatsächlich berichten Forscher, dass der Futterverbrauch auf der Behandlungsseite im Vergleich zur unbehandelten Seite signifikant niedriger war, was auf eine signifikante abstoßende Wirkung von Eukalyptus hinweistätherisches Öl. 19

Verwandte : Top 5 Gründe, Ellaginsäure-Lebensmittel zu essen


15 Eukalyptusölverwendungen

1. Desinfizieren Sie Ihr Zuhause : Geben Sie 20 Tropfen Eukalyptusöl in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche und reinigen Sie damit die Oberflächen Ihres Hauses oder verteilen Sie 5 Tropfen zu Hause, um Keime abzutöten.

2. Stoppt das Schimmelwachstum : Geben Sie 5 Tropfen Eukalyptusöl in Ihren Staubsauger oder Oberflächenreiniger, um das Schimmelwachstum in Ihrem Haushalt zu hemmen.

3. Ratten abwehren : Geben Sie 20 Tropfen Eukalyptusöl in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche und sprühen Sie Bereiche, die für Ratten anfällig sind, z. B. kleine Öffnungen in Ihrem Haus oder in der Nähe Ihrer Speisekammer. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Katzen haben, da Eukalyptus reizend sein kannzu ihnen.

4. Saisonale Allergien verbessern : Verteilen Sie 5 Tropfen Eukalyptus zu Hause oder bei der Arbeit oder tragen Sie 2–3 Tropfen topisch auf Schläfen und Brust auf.

5. Husten lindern : Mach mein hausgemachte Dampfmassage Dies ist eine Kombination aus Eukalyptus- und Pfefferminzöl oder tragen Sie 2-3 Tropfen Eukalyptus auf Brust und Nacken auf.

6. Nebenhöhlen löschen : Gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser in eine Schüssel und geben Sie 1–2 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl hinzu. Legen Sie dann ein Handtuch über Ihren Kopf und atmen Sie den Duft 5 bis 10 Minuten lang tief ein.

7. Halsschmerzen lindern : Tragen Sie 2-3 Tropfen Eukalyptusöl auf Brust und Rachen auf oder verteilen Sie 5 Tropfen zu Hause oder bei der Arbeit.

8. Ohrenschmerzen lindern : Tragen Sie 2-3 Tropfen Eukalyptusöl auf Brust und Nacken auf oder reiben Sie vorsichtig 1 Tropfen in den äußeren Teil Ihres Gehörgangs. Denken Sie daran, das Eukalyptusöl zu verdünnen, bevor Sie es bei einem Kind topisch anwenden.

9. Steigern Sie Ihr Immunsystem : Machen Sie Ihr eigenes Thieves®-Öl, indem Sie ätherische Öle aus Eukalyptus, Nelke, Zitrone, Zimt und Rosmarin kombinieren. Sie können 5 Tropfen Eukalyptusöl auch zu Hause oder bei der Arbeit verteilen.

10. Hautirritationen lindern : Tragen Sie 2-3 Tropfen Eukalyptusöl auf einen sauberen Wattebausch auf und reiben Sie ihn zwei- bis dreimal täglich in den betroffenen Bereich, bis das Problem behoben ist.

11. Insektenstiche beruhigen : Tragen Sie 2-3 Tropfen Eukalyptusöl auf einen sauberen Wattebausch auf und tragen Sie ihn dreimal täglich auf den Insektenstich auf, bis er verschwindet.

12. Energie steigern : Verteilen Sie 5 Tropfen Eukalyptusöl zu Hause oder bei der Arbeit oder reiben Sie 2–3 Tropfen in Ihre Schläfen und Ihren Nacken.

13. Kopfschmerzen lindern : Verteilen Sie 5 Tropfen Eukalyptus zu Hause oder bei der Arbeit, atmen Sie das Öl direkt aus der Flasche ein oder tragen Sie 2–3 Tropfen topisch auf Ihre Schläfen und Ihren Nacken auf.

14. Muskelschmerzen oder Schmerzen lindern : Tragen Sie 2–3 Tropfen Eukalyptus topisch auf den betroffenen Bereich auf. Um eine größere Oberfläche abzudecken, verdünnen Sie den Eukalyptus mit einem halben Teelöffel Trägeröl.

15. Kampf gegen Mundgeruch und Hohlräume : Verwenden Sie Eukalyptusöl als natürliches Mundwasser, indem Sie 1–2 Tropfen Wasser hinzufügen, gurgeln und dann ausspucken. Denken Sie daran, dass Eukalyptus nicht verschluckt werden sollte.


Vorsichtsmaßnahmen

Eukalyptusöl ist für den internen Gebrauch nicht sicher . Es sollte nur aromatisch oder topisch angewendet werden. Wenn Sie Eukalyptus aus Gründen der Mundgesundheit verwenden, spucken Sie ihn anschließend aus.

Personen mit empfindlicher Haut sollten Eukalyptusöl mit a verdünnen. Trägeröl wie Kokosnussöl vor der Anwendung auf der Haut. Ich empfehle außerdem, den Eukalyptus zu verdünnen, bevor Sie ihn topisch auf Ihre Kinder auftragen, und vermeiden Sie die Anwendung im Gesicht, da dies irritierend sein kann.

Es gab Fälle von Eukalyptusölvergiftung bei Säuglingen und Kleinkindern. Es ist für Kinder nicht sicher, Eukalyptusöl zu schlucken. Wenn Sie Eukalyptusöl bei Kindern verwenden, bleiben Sie bei der Diffusion zu Hause oder verdünnen Sie es vorher mit einem Trägeröltopische Anwendung. 20


Letzte Gedanken

Was sind die Vorteile von Eukalyptusöl? Zu den Vorteilen von Eukalyptusöl gehört die Fähigkeit, :

  • Atemwegserkrankungen verbessern
  • Husten lindern
  • Saisonale Allergien verbessern
  • Infektionen bekämpfen
  • Schmerzen und Entzündungen reduzieren
  • Kopfschmerzen lindern
  • Wundversorgung unterstützen
  • Ohrenschmerzen verbessern
  • Steigerung der geistigen Klarheit
  • Ratten abwehren

Eukalyptusöl sollte nicht intern verwendet werden. Es ist nur zur aromatischen und topischen Anwendung bestimmt und sollte vor der Anwendung bei Kindern mit einem Trägeröl verdünnt werden.

Weiter lesen : Top 10 Verwendungen und Vorteile von ätherischen Zitronenölen

KOSTENLOSER Zugang!

Dr. Josh Axe hat die Mission, Ihnen und Ihrer Familie die qualitativ hochwertigsten Ernährungstipps und gesunden Rezepte der Welt zur Verfügung zu stellen. Melden Sie sich an, um VIP-Zugang zu seinen eBooks und wertvollen wöchentlichen Gesundheitstipps für zu erhalten. KOSTENLOS!

Kostenloses eBook zum Boosten
Stoffwechsel & Heilung

30 glutenfreie Rezepte
& Entgiftungs-Entsaftungsanleitung

Einkaufsführer &
Premium-Newsletter

Mehr ätherische Öle

Anzeige