Dieser Dr. Ax-Inhalt wird medizinisch überprüft oder auf Fakten überprüft, um sachlich korrekte Informationen sicherzustellen.

Mit strengen Richtlinien für die redaktionelle Beschaffung verlinken wir nur auf akademische Forschungseinrichtungen, seriöse Medienseiten und, wenn Forschungsergebnisse verfügbar sind, auf medizinisch begutachtete Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu sinddiese Studien.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Dieser Artikel basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen von Experten und Fakten von unserer geschulten Redaktion überprüft. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu medizinisch begutachteten Studien sind.

Unser Team besteht aus zugelassenen Ernährungswissenschaftlern und Diätassistenten, zertifizierten Spezialisten für Gesundheitserziehung sowie zertifizierten Spezialisten für Kraft- und Konditionstraining, Personal Trainern und Spezialisten für Korrekturübungen. Unser Team ist bestrebt, nicht nur gründlich zu forschen, sondern auch objektiv und unvoreingenommen zu sein.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Top 3 ätherische Öle, um Hormone auf natürliche Weise auszugleichen

Von

[ Unten ist die Abschrift meines Videos über ätherische Öle für Hormone. ]

Ich möchte mit Ihnen teilen, wie ätherische Öle helfen können natürlich Ihre Hormone ausgleichen und die spezifischen Öle, die Progesteron, Östrogen, Schilddrüsenhormone und Männern helfen können natürlich niedrigen Testosteronspiegel steigern .


3 ätherische Öle für Hormone

Verwendung von ätherischen Ölen überraschen Sie mich weiterhin, da sie zur Behandlung so vieler Gesundheitskrankheiten und zur Verbesserung so vieler Aspekte Ihrer Gesundheit eingesetzt werden können. Um ätherische Öle für Hormone zu verwenden und ein Gleichgewicht zu erreichen, gibt es drei ätherische Hauptöle, die wir verwendenzu bedecken: ätherische Öle aus Muskatellersalbei, Thymian und Sandelholz.

1. Muskatellersalbeiöl

Eine 2014 veröffentlichte Studie in der Journal of Phytotherapy Research fanden heraus, dass die Inhalation von Muskatellersalbeiöl die Fähigkeit hatte, den Cortisolspiegel um 36% zu senken und den Schilddrüsenhormonspiegel TSH zu verbessern. Die Studie wurde an 22 postmenopausalen Frauen in den Fünfzigern durchgeführt, bei denen teilweise Depressionen diagnostiziert wurden undAm Ende des Versuchs stellten die Forscher fest, dass „Muskatellersalbeiöl einen statistisch signifikanten Effekt auf die Senkung des Cortisols und eine antidepressive Wirkung zur Verbesserung der Stimmung hatte“. Dies ist nur eine der vielen Studien, die belegen, dass Muskatellersalbeiöl Hormone fördert.

Der größte Vorteil von Muskatellersalbei besteht darin, dass es dabei hilft, die Östrogenproduktion im Körper auszugleichen. Viele gesundheitliche Probleme, sogar Unfruchtbarkeit, PCOS und Krebserkrankungen auf Östrogenbasis, werden heute - teilweise - durch überschüssiges Östrogen im Körper verursacht, wegen unseres Verbrauchs von Lebensmittel mit hohem Östrogengehalt .

Weil Muskatellersalbei hilft, diese Östrogenspiegel auszugleichen, ist es ein unglaublich wirksames ätherisches Öl in einer Vielzahl von Hormonstörungen. Also, ob Sie suchen natürliche Heilmittel für PMS Krämpfe Während des Monats oder wenn Sie möglicherweise bereits wissen, dass Ihr Körper überschüssiges Östrogen enthält, ist Muskatellersalbei ein großartiges ätherisches Öl, das Sie in Betracht ziehen sollten, um Ihr Regime für ätherische Öle zu ergänzen.

2. Thymianöl

Forschung diskutiert in der Verfahren der Gesellschaft für Experimentelle Biologie und Medizin entdecktes ätherisches Thymianöl hat einen Progesteronausgleichseffekt.

Thymianöl kommt dem Körper zugute, indem es die Progesteronproduktion verbessert. Sowohl Männer als auch viele Frauen haben einen niedrigen Progesteronspiegel und niedrige Progesteronspiegel wurden mit Unfruchtbarkeit in Verbindung gebracht , PCOS und Depression sowie andere unausgeglichene Hormone im Körper.

Verbessertes Progesteron macht Thymian zu einem großartigen ätherischen Öl, mit dem Sie Hormone in Ihrem Körper auf natürliche Weise ausgleichen können. Außerdem ist es weitaus besser als Wenden Sie sich synthetischen Behandlungen wie der Hormonersatztherapie zu, die Sie von verschreibungspflichtigen Medikamenten abhängig machen können, maskieren Sie Symptome, während Sie Krankheiten in anderen Körperteilen entwickeln und häufig schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen.

3. Sandelholzöl

Von den drei ätherischen Ölen für Hormone ätherisches Sandelholzöl ist sehr effektiv beim Ausgleich des Testosteronspiegels bei Männern und Frauen. Sandelholz wurde tatsächlich als natürliches Aphrodisiakum verwendet, was es zu einem gewünschten Bestandteil macht. Männer Köln sowie bestimmte Parfums seit Jahren.

Außerdem hat es wirklich einen erstaunlichen Geruch. Für Männer mit niedrigem Testosteronspiegel ist das Hinzufügen einiger Tropfen Sandelholzöl zu Ihrem hausgemachten Deodorant oder Ihrer eigenen hausgemachten Lotion nicht nur eine gute Möglichkeit, gut zu riechen, sondern auch eine großartige Möglichkeit, dies zu tunHolen Sie sich einige zusätzliche gesundheitliche Vorteile durch die Verbesserung Ihrer Libido und Hormone.


Verwendung ätherischer Öle

Einer meiner Favoriten Verwendung von ätherischen Ölen ist einfach etwas zu mischen Kokosöl mit dem ätherischen Öl selbst und reiben Sie es auf verschiedene Bereiche des Körpers. Und weil ätherische Öle molekular so klein sind, können sie tatsächlich über Ihre Haut in Ihren Körper aufgenommen werden, sodass Sie ganz einfach Ganzkörpereffekte erzielen könnenätherische Öle direkt auf die Haut auftragen.

Einige andere ätherische Öle sind auch dafür bekannt, die Hormongesundheit im Körper auszugleichen und zu unterstützen. ätherisches Rosenöl , das auch als Aphrodisiakum sowie als natürlicher Stimmungsaufheller verwendet wurde. Es hat sich gezeigt, dass es bei der Verbesserung von Serotonin und anderen Neuropeptiden im Gehirn hilft - auch bekannt als diese Hormone für gute Laune.

Das haben wir auch gefunden Lavendelöl und Kamillenöl sind wirksam bei der Reduzierung von Stress und senken somit auf natürliche Weise den Cortisolspiegel, was für den Körper sehr wichtig ist, wenn er versucht, Krankheiten zu überwinden.

Im Allgemeinen einer der besten ätherische Öle für die Schilddrüsenfunktion und Autoimmunprobleme sind Weihrauchöl das Entzündungen reduziert und auch dazu beiträgt, den Cortisolspiegel zu senken.

Wenn Sie also persönlich ausgewogenere Hormone haben möchten, empfehle ich Ihnen, Muskatellersalbeiöl zusammen mit Thymianöl und speziell für Männer etwas Sandelholzöl zu verwenden. Sie können einfach ein paar Tropfen auf Ihre Hand geben und es reibenauf Ihrer Haut oder kombinieren Sie sie mit einigen Ihrer eigenen Körperpflegeprodukte.

Wenn Ihnen diese Informationen zu ätherischen Ölen für Hormone gefallen haben, stellen Sie sicher, dass Sie meine erhalten kostenloses E-Book auf www.myhealth-ways.com, “ Das Medizinkabinett des Königs . ” Dieser vollständig zugängliche Leitfaden zu ätherischen Ölen im Wert von 25 USD ist mein kostenloses Geschenk an Sie, um Sie auf den Weg zu einem gesünderen und glücklicheren Menschen zu bringen.

Weiter lesen : Nachtkerzenöl reduziert PMS-Schmerzen und erhöht die Fruchtbarkeit

KOSTENLOSER Zugang!

Dr. Josh Axe hat die Mission, Ihnen und Ihrer Familie die qualitativ hochwertigsten Ernährungstipps und gesunden Rezepte der Welt zur Verfügung zu stellen. Melden Sie sich an, um VIP-Zugang zu seinen eBooks und wertvollen wöchentlichen Gesundheitstipps für zu erhalten. KOSTENLOS!

Kostenloses eBook zum Boosten
Stoffwechsel & Heilung

30 glutenfreie Rezepte
& Entgiftungs-Entsaftungsanleitung

Einkaufsführer &
Premium-Newsletter

Mehr ätherische Öle

Anzeige