Fakt geprüft

Dieser Dr. Ax-Inhalt wird medizinisch überprüft oder auf Fakten überprüft, um sachlich korrekte Informationen sicherzustellen.

Mit strengen Richtlinien für die redaktionelle Beschaffung verlinken wir nur auf akademische Forschungseinrichtungen, seriöse Medienseiten und, wenn Forschungsergebnisse verfügbar sind, auf medizinisch begutachtete Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu sinddiese Studien.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Dieser Artikel basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen von Experten und Fakten von unserer geschulten Redaktion überprüft. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern 1, 2 usw. anklickbare Links zu medizinisch begutachteten Studien sind.

Unser Team besteht aus zugelassenen Ernährungswissenschaftlern und Diätassistenten, zertifizierten Spezialisten für Gesundheitserziehung sowie zertifizierten Spezialisten für Kraft- und Konditionstraining, Personal Trainern und Spezialisten für Korrekturübungen. Unser Team ist bestrebt, nicht nur gründlich zu forschen, sondern auch objektiv und unvoreingenommen zu sein.

Die Informationen in unseren Artikeln ersetzen NICHT eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

DIY Zuckerwachs Rezept für glatte Haut

Von


Die meisten von uns beginnen etwas mehr zu pflegen, bevor sie an den Strand oder ins Freie gehen, zusammen mit dem Wetter, wenn das Wetter kälter wird und die Haut eher gereizt wird. Das Problem ist, dass die Idee einer Behandlung mit heißem Wachs schmerzhaft ist und Rasiermesserverbrennung ist peinlich und sticht. Keine Sorge - es gibt eine andere Möglichkeit, mit unerwünschten Haaren umzugehen: Zuckerwachs.

Haben Sie schon von Zuckerwachs oder „Zuckern“ gehört? Während des Essens Zucker scheint heutzutage die ganze Hitze zu bekommen Zuckern zum Entfernen von Haaren wird seit Jahrhunderten von ägyptischen und griechischen Frauen verwendet.

Wie andere Arten von Wachs wird Zuckerwachs auf die Haut aufgetragen und dann entfernt, wobei das Körperhaar mitgenommen wird. Sie können es auch auf Ihrem Gesicht verwenden.

Wie funktioniert es? Lassen Sie uns eintauchen und diskutieren, wie Sie zu Hause Ihr eigenes Zuckerwachsrezept erstellen können, damit sich Ihre Haut seidig glatt anfühlt.

Was ist Zuckerwachs?

Zuckerwachs ist eine Paste aus einer Kombination von Zucker Honig , Wasser und Zitronensaft .

Ist Zuckerwachs schmerzhaft? Das Besondere an diesem Wachsansatz für die Körperpflege zu Hause ist, dass beim Entfernen - anders als beim herkömmlichen Wachsen in einem Salon - nicht die oberste Hautschicht gezogen wird, was die Ursache istviel von dem Unbehagen des traditionellen Wachsens.

Stattdessen entfernt das Zuckern das Haar, da sich der Zucker an das Haar und nicht an die Haut bindet. Damit dies funktioniert, muss Ihr Haar etwa einen Zentimeter lang sein, damit der Zucker leicht daran haften kann.

Obwohl es immer noch etwas unangenehm ist, sollte es sich besser anfühlen als andere Wachsmethoden.

Ist Zuckern besser als Wachsen für Ihre Haut? Wenn Sie empfindliche Haut haben, ist dies möglicherweise perfekt für Sie und eine bessere Option als herkömmliches Wachsen.

Zusätzlich wirkt der Zucker als Peeling für die Haut und verleiht ihr noch mehr Weichheit. Es kann einige Runden dauern, aber dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Haut zu pflegen.

Ein weiterer Vorteil: Sugaring hilft Ihnen zu vermeiden Erdöl Inhaltsstoffe auf Basis von typischen Haarentfernungsprodukten von der Stange. Es besteht nur aus Zucker, Wasser und Zitronensaft, was bedeutet, dass es einfach herzustellen, billig, ungiftig und leicht zu reinigen ist.

Wie lange bleibt Ihre Haut glatt? Laut Experten reicht das Wachsen von Zucker für eine sechs- bis achtwöchige Haarentfernung. Das nachwachsende Haar kann auch weicher sein als ursprünglich.

Zuckermethoden

Um mit Zuckerwachs Körperhaare oder Haare im Gesicht zu entfernen, gibt es zwei Hauptmethoden: Verwenden Sie entweder Ihre Finger, um das Wachs zu entfernen, oder verwenden Sie Stoffstücke, um das Wachs und die Haare zu entfernen.

Einige Leute finden, dass sie die besten Ergebnisse erzielen, wenn sie den Zucker mit den Fingern zu einer klebrigen Kugel rollen, die dann auf die Haut aufgetragen werden kann. Andere finden jedoch, dass das Wachs zu klebrig ist und sich ohne nicht leicht ablösen lässtein Kleidungsstück.

Das Entfernen des Wachses mit einem Stoffstreifen ähnelt eher dem herkömmlichen Wachsen.

Welche Methode sollten Sie ausprobieren? Es hängt davon ab, welche die besten Ergebnisse liefert.

Sie können mit der Ball-and-Fingers-Methode beginnen und dann ein Stück Stoff verwenden, wenn Sie dies bevorzugen.

Verwandte : 13 beste Zutaten für Ihr natürliches Hautpflege-Ritual

Wie man Zuckerwachs macht

Wie macht man Zuckerwachs? Probieren Sie dieses Zuckerwachsrezept :

ZUTATEN :

  • 1 Tasse Bio-Rohrohrzucker
  • 2 Esslöffel roher lokaler Honig
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse frischer Zitronensaft
  • kleine Pfanne
  • weiches Handtuch
  • Eis am Stiel oder kleiner Plastikspatel
  • Kleine Stücke dünnen Baumwollgewebes jeweils ca. 1 x 3 Zoll
  • Luftdichter Behälter zur Aufbewahrung von Wachsresten

ANFAHRT :

  1. Zitronensaft und Wasser in eine kleine Pfanne auf dem Herd geben. Langsam erhitzen. Sie können Zuckerwachs ohne Zitrone herstellen. Es wird jedoch empfohlen, es nach Möglichkeit einzuschließen. Frischer Zitronensaft ist großartig, da er gegen die Bakterien hilft, die ihn verursachen könntenAusbrüche, die die Haut tief mit Vitamin C nähren. Es wirkt auch als natürliches Peeling, indem es abgestorbene Hautzellen entfernt, die Ihre Poren verstopfen können.
  2. Fügen Sie nun den Honig und den Zucker hinzu und rühren Sie um. Verwenden Sie rohen lokalen Honig verhindert Ausbrüche verursacht durch Bakterien. Roher Honig kann auch die Heilungszeit beschleunigen, falls ein Hautausschlag auftritt. Er enthält natürlich vorkommende Antioxidantien, die eine schnelle Heilung und einen jugendlichen Glanz der Haut ermöglichen. Der Zucker hilft der Haut, einen geschmeidigen und weichen Griff zu erhaltenwährend es feuchtigkeitsspendend wirkt und auch als sanftes Peeling für die Haut wirkt.
  3. Reduzieren Sie die Hitze, rühren Sie weiter und lassen Sie die Mischung köcheln, bis sie glatt und goldfarben wird. Seien Sie vorsichtig! Achten Sie darauf, dass Sie sie nicht verkochen, da sie sonst aushärten kann und die Handhabung erschwertes ist zu dünn, es kann zu heiß sein. Idealerweise soll es etwa 250 Grad Fahrenheit erreichen.
  4. Das Wachs sollte eine klebrige Konsistenz und eine warme Honigfarbe haben. Nach dem Erhitzen und Mischen vom Herd nehmen und in eine hitzebeständige Glas- oder Edelstahlschüssel geben.

Die Menge an Wachs, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie viel Fläche Sie bedecken. Probieren Sie zuerst dieses Rezept aus, das für ein oder zwei Beine ausreichen sollte - je nachdem, wie viel Haar Sie entfernen.

Wenn Sie noch etwas übrig haben, kühlen Sie es bis zu vier oder fünf Wochen in einem luftdichten Behälter und erwärmen Sie es dann erneut, wenn Sie es verwenden möchten.

So bereiten Sie die Haut vor

Nachdem Sie nun wissen, wie man Zuckerwachs herstellt, sprechen wir über die Vorbereitung Ihrer Haut.

Sie möchten, dass Ihr Haar etwa 1 / 4- bis 1/2-Zoll lang ist. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, waschen Sie den Bereich, den Sie wachsen möchten, und trocknen Sie es gut ab, während die Zuckerwachsmischung abkühltHaut ist frei von Lotion oder Make-up.

Vielleicht möchten Sie zuerst einen Patch-Test durchführen um sicherzustellen, dass es für Ihre Haut in Ordnung ist. Wenn Sie eine ungewöhnliche Empfindlichkeit bemerken, hören Sie auf.

Da diese Inhaltsstoffe jedoch rein sind, sollte es eine Behandlung sein, die Ihre Haut lieben wird.

Verwendung

Wenn Sie das Wachs mit den Händen entfernen :

  • Sie müssen ein Stück Wachs herausschöpfen, solange es warm ist, und es kneten, indem Sie es zwischen Ihren Händen strecken. Einige beschreiben es als Toffee. Sie möchten es dehnen und falten, bis es undurchsichtig wird und hineingewalzt werden kannein Ball.
  • Drücken Sie den Zuckerwachsball gegen Ihre Haut und drücken Sie den Ball mit den Fingern gegen die Haarwuchsrichtung in Ihre Haut. Dehnen Sie das Wachs über den Hautbereich, auf den Sie zielen.
  • Halten Sie die Haut straff und ziehen Sie Zuckerwachs in Richtung Haarwuchs und so parallel wie möglich zu Ihrem Körper von Ihrer Haut weg.
  • Reformieren Sie den Ball und fahren Sie fort, bis er nicht mehr klebrig ist. Verwenden Sie dann einen neu geformten Wachskugel.

Wenn Sie das Wachs mit einem Tuch entfernen möchten :

  • Verwenden Sie zuerst einen Eis am Stiel oder einen kleinen Plastikspatel, um eine dünne, gleichmäßige Schicht des Zuckerwachses auf einer kleinen Hautfläche zu verteilen. gegenüber Richtung des Haarwuchses. Führen Sie vorher einen kleinen Patch-Test durch, um sicherzustellen, dass das Wachs keine ungewöhnlichen Reizungen verursacht.
  • Legen Sie als nächstes einen Streifen des Baumwollstoffs auf die Fläche und glätten Sie ihn durch Drücken und Reiben. Lassen Sie ihn auf der Haut abkühlen.
  • Halten Sie dann die Haut straff und ziehen Sie das Tuch sehr schnell in Haarwuchsrichtung. Es ist auch möglich, das Wachs ohne Verwendung der Stoffstreifen aufzutragen und zu entfernen. Bei Bedarf wiederholen.

Risiken und Nebenwirkungen

Ist Zuckerwachs sicher? Es ist für die meisten Hauttypen sicher, wenn Sie den Anweisungen folgen und darauf achten, sich nicht zu verbrennen.

Beachten Sie, dass dieses Rezept am besten für weicheres Haar geeignet ist, z. B. für Haare an Beinen, Rücken und Brust.

Die meisten Experten warnen vor Zuckerwachsbereichen wie den Unterarmen oder der Bikinizone, in denen das Haar gröber ist. Testen Sie zuerst einen kleinen Bereich, wenn Sie in diesen Bereichen Zuckerwachs verwenden möchten.

Die Augenbrauen können auch ein herausfordernder Bereich sein. Die Oberlippe ist möglicherweise in Ordnung, aber bitte testen Sie zuerst.

Unabhängig davon, ob Sie sich nicht sicher sind, arbeiten Sie mit einem Fachmann zusammen, um das Wachsen durchzuführen, insbesondere wenn Sie in der Vergangenheit schlechte Reaktionen hatten.

Nachsorge

Wenn Sie fertig sind, spülen Sie den Bereich in warmem Wasser ab und entfernen Sie mit einem Tuch vorsichtig den restlichen Zucker von Ihrer Haut. Tragen Sie a auf. natürliche Feuchtigkeitscreme und vermeiden Sie ein paar Tage lang zusätzliches Peeling, heißes Wasser und die Sauna, damit die Haut nach dem Haarentfernungsprozess heilen kann.

Warten Sie 24 Stunden auf heiße Duschen, sich wiederholende Bewegungsaktivitäten z. B. Laufen oder beruhigende Salben oder Seren. Nach etwa 48 Stunden können Sie Ihre Haut peelen, wenn Sie möchten.

Jetzt sind Sie bereit für die Saison mit weicher, glatter Haut.

KOSTENLOSER Zugang!

Dr. Josh Axe hat die Mission, Ihnen und Ihrer Familie die qualitativ hochwertigsten Ernährungstipps und gesunden Rezepte der Welt zur Verfügung zu stellen. Melden Sie sich an, um VIP-Zugang zu seinen eBooks und wertvollen wöchentlichen Gesundheitstipps für zu erhalten. KOSTENLOS!

Kostenloses eBook zum Boosten
Stoffwechsel & Heilung

30 glutenfreie Rezepte
& Entgiftungs-Entsaftungsanleitung

Einkaufsführer &
Premium-Newsletter

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

27 Kommentare

  1. Eimo ein

    Ich komme aus Ägypten und wir verwenden diese Zuckerpaste immer zur Haarentfernung. Aber wir verwenden entweder Honig oder Zucker. Die Zuckermenge sollte doppelt so hoch sein wie die Menge an Wasser, die Sie hinzufügen. Wenn es anfängt zu kochen, fügen Sie den Zitronensaft hinzu, den ich immer hinzufügehalbe Zitrone zu einer ganzen Zitrone. Zitrone behält ihre Elastizität für eine längere Zeit. Lassen Sie die Paste während des Kochens niemals ihre Farbe ändern, da sie sonst zu schwer zu handhaben ist. Stattdessen können Sie überprüfen, ob die Paste während des Kochens fertig ist oder nicht, indem Sie sie fallen lassenWenn Sie ein paar Tropfen auf eine kalte und leicht nasse Oberfläche geben, sollte sich eine Kugel bilden, die sich leicht von einem Finger zum anderen entfernen lässt. Achten Sie darauf, dass die Schüssel beim Küken vom Herd genommen wird. Gießen Sie sie in eine kalte und leicht nasse Oberflächeund behalten Sie es im Auge, während Sie versuchen, die eingegossene Mischung zusammenzutragen, bis sie leicht abgekühlt ist. Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen, da sie in flüssiger Form an der Haut haften und brennende Schäden und Narben verursachen kann. Kneten Sie sie vor der Verwendung eine Weilees. Kneten wird seine Farbe weiß undmachte es flexibler und in der Tat brauchen Sie keinen Baumwollstreifen oder irgendetwas, um es herauszuziehen.Wenn Sie es gekühlt haben, können Sie es vor dem Gebrauch an einem warmen Ort in der Nähe des Heizgeräts aufbewahren und dann versuchen, zwischen Ihren Händen warm zu werden.Sie sollten niemals aufheizen, da es sonst hart wird.Wenn Sie es leicht verkocht haben und es schwer zu handhaben ist, befeuchten Sie Ihre Fingerspitzen und knien Sie es einige Sekunden lang.

    Antwort
    • Sara an

      Ich sollte das versuchen, weil es möglicherweise einfacher ist, einen Baumwollstreifen zu verwenden. Wenn Sie den Streifen abziehen müssen, kann dies weh tun. Können Sie ihn jetzt mit dem von Ihnen angegebenen Rezept auf den Binki- oder Achselbereichen anwenden?

      Antwort
      • Niah an

        Ja, das können Sie, aber wie bei jedem anderen Wachs sollten Sie es unbedingt auf Ihrer Haut testen und darauf achten, sich nicht zu verbrennen.

  2. Eimo ein

    Vielen Dank an Dr. Axe, ich schätze den Aufwand und die Zeit, die Sie in diese kostenlosen Informationen investieren. Insbesondere das Wissen über ätherische Öle, die mir bei verschiedenen Problemen in Bezug auf meine Haare und Haut sehr geholfen haben. Vielen Dank und Gott segne SieSie.

    Antwort
  3. Rayna an

    Ich bin alle dafür, die natürlichsten Zutaten beim Essen zu verwenden, aber es scheint ein bisschen unnötig und teurer als nötig zu sein, Rohzucker und Honig in etwas zu verwenden, das gut gekocht und dann einige Sekunden lang extern angewendet wird.

    Antwort
    • Abigail ein

      Verwenden Sie dieses Rezept nicht und wenn Sie sehr vorsichtig sind. Sie geben nicht an, wie heiß das Zuckerwachs ist. Auch nach einer Weile Abkühlen. Derzeit habe ich Verbrennungen zweiten Grades an meiner linken Hand und ich war dabeiextreme Schmerzen. Bitte beachten Sie diese Gefahr, wenn Sie dies machen.

      Antwort
  4. Polly an

    Ich liebe diese Methode der Haarentfernung, die mir vor über 25 Jahren während meiner Arbeit in der Türkei beigebracht wurde. Es ist fabelhaft, jetzt ein gutes Rezept zu haben, und auch Eimo, danke fürs Teilen. Ich bin es so gewohnt, dies zu Hause zu tunda ich ständig auf einer Yacht unterwegs bin und es so viel billiger und einfacher ist, es zu Hause zu machen! Jetzt mache ich mich auf den Weg, um etwas rohen Honig zu kaufen, da ich die anderen Bio-Zutaten habe…

    Antwort
  5. Ray an

    Was ist der Grund für die Verwendung von Rohstoffen, wenn die Mischung zum Kochen gebracht wird? Würde die Hitze nicht die Rohvorteile zunichte machen?

    Antwort
  6. Raj on

    Sie können Jeansstreifen anstelle von Baumwolltuch oder Papierstreifen verwenden. Das Wachsen ist weniger schmerzhaft. Halten Sie einen Behälter warmes Wasser in Ihrer Nähe, und wenn Sie mit dem Streifen fertig sind, werfen Sie ihn ins warme Wasser. Später auf Siekann sie ausspülen und in der Waschmaschine waschen. Sie können immer wieder verwendet werden. Das spart Geld und ist auch umweltfreundlich, denn anstatt Ihre alten Jeans zu werfen, werden Sie sie wieder verwenden.

    Antwort
  7. tommie on

    Kannst du mir eine Temperatur geben, wenn du fertig bist? Es ist wie Toffee zu machen ... Ich verschwende Zutaten und bekomme nicht die richtige Konsistenz. Du kannst nicht nach Farbe sortieren, wenn es kocht ... es ist ein Ratespiel ... bitte hilf!

    Antwort
    • Darlene an

      Sind Sie sicher, dass Zucker und Honig die richtigen Mengen waren? Ist das mit nur einer halben Zitrone? Ich bin dabei, dies zu tun, und Ihr Kommentar ist der jüngste. Ich habe das schon einmal gesehen und die Konsistenz war dünner.nicht in einer festen Kugel.

      Antwort
      • kenz an

        meins ist völlig flüssig! Ich habe mehr Honig und Zucker hinzugefügt und kann die Konsistenz nicht ganz richtig machen

  8. Fernanda an

    können wir nur darüber sprechen, wie die Frau auf dem Bild mit Sicherheit all das Zuckerwachs unter ihre Nägel bekommen hat, aber abgesehen davon, imma, probiere dieses Rezept aus 😌

    Antwort

Mehr Schönheit

Anzeige